Home

"Birnbaum und Hollerstaun"


Das Neuburger Volkstheater spielt im Museumsgarten das erfolgreiche Frühjahrsstück 2006, als Freilichtaufführung.

Eines Tages kommt ein seltsamer Mann um beim Schmied seinen Esel beschlagen zu lassen. Zum Dank für seine Arbeit erhält der Schmied kein Geld, sondern drei Wünsche mit dem eindringlichen Hinweis, den "besten" nicht zu vergessen...