Stadtmuseum Neuburg an der Donau

Das Museum

Das Stadtmuseum Neuburg an der Donau befindet sich in einem der prachtvollsten Häuser der Oberen Altstadt: dem so genannten Weveldhaus, einem ursprünglich spätgotischen Bau, der im frühen 18. Jahrhundert zu einem barocken Adelspalais umgewandelt wurde. Die im Jahr 2005 bzw. 2009 eingerichtete und 2015 sowie 2018 zuletzt aktualisierte Dauerausstellung bietet einen lebendigen und anschaulichen Einblick in die Geschichte und Gegenwart einer "kleinen Stadt mit großer Vergangenheit" (Rundgang).

Darüber hinaus werden jährlich mindestens zwei Sonderausstellungen zu aktuellen Themen gezeigt  (Aktuelles).

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung